Birgit beim Ball

Star Night – Ball der Union 2017

„Star Night“ in Nürnberg

Aber Hallo, das war mal wieder ein Wochenende…! Wir haben einen neuen Bundespräsidenten, die Grammys wurden verliehen und Jörgs wunderschöner, neuer Friseursalon eröffnet. Leider ohne Jörg. Warum, das lest ihr demnächst hier!
Außerdem fand am Samstag wieder der Ball der Union in Nürnberg statt. Ein Event, zu dem sich jedes Jahr rund 3000 Besucher in Abendrobe schmeißen und einen zauberhaften Abend genießen. Seit fast 15 Jahren bin ich schon mit von der Partie – diesmal zum ersten Mal seit einigen Jahren ohne Jörg…. Ich sag ja: verrücktes Wochenende!
Hier meine persönlichen Eindrücke des Balls.

Birgit beim Ball der Union
Gestylt für den Ball der Union wurde ich am Eröffnungstag in Jörgs neuem Salon.

Stars und Sternchen

Unter dem Motto „Star Night“ begrüßte dieses Jahr der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder mit seiner Ehefrau die Gäste am roten Teppich zum Ball der Union. Prominenz aus Politik und Wirtschaft tummelten sich dort vor der Fotowand und posierten vor den vielen Fotografen. Jedes Jahr ist der Ball ein gesellschaftliches Highlight in Nürnberg.
Passend zum diesjährigen Motto wurde die Meistersingerhalle mit Scheinwerfern, jeder Menge funkelnder Lichter und Hollywood-Deko aufgehübscht.

Vicky Leandros im Ballsaal
Die Presse umringte Vicky Leandros, als sie während ihres Auftritts die Bühne verließ, um das Publikum einzubeziehen.

Schlager, Tango, Tanz und Entertaiment

In den verschiedenen Ballsälen und Foyers spielten diverse Orchester und Bands auf und es wurde ausgiebig getanzt. Zur Eröffnung begeisterte ein Tango-Auftritt der gehörlosen Tänzerin Kassandra Weldel, die in der ProSieben-Show „Deutschland tanzt“ kürzlich Platz 1 belegte. Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Schlagergröße Vicky Leandros, die mit ihren Evergreens den großen Saal zum Beben brachte. Mit ihrem Hit „Ich liebe das Leben“ konnte die Sängerin mich persönlich am meisten begeistern. Der Hit ist 10 Jahre älter als ich selbst – ich finde den Song aber großartig! 🙂

Vicky Leandros
Der Auftritt von Vicky Leandros lockte die meisten Besucher des Balls in den großen Saal.

Um Mitternacht gab es wie jedes Jahr die Mitternachtszeitung mit Eindrücken des Abends. Dazu trat Gastgeber Markus Söder gemeinsam mit Entertainer und Sänger Marc O. Vincent und einer Elvis-Parodie auf.

für jeden geschmack…

Eine Show sind ebenso die Abendroben vieler weiblichen Gäste! Während die Männer mit einem (passenden) Smoking nicht viel falsch machen können, sieht man bei den Damen immer wieder ganz schön gewöhnungsbedürftige Outfits. Aber ein paar Lästereien gehören zu so einem Ball genauso dazu, wie Drinks, Musik und Bussi-Bussi. Über Geschmack lässt sich nicht streiten – aber amüsieren darf man sich ja darüber 😉
Selbstredend, dass bei so einem Ball auch kulinarisch einiges geboten wird und man in verschiedenen Restaurantbereichen essen kann. Da ja bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird (später dann auch in der Diskothek im Keller) braucht man schließlich etwas Stärkung.

Mitternachtssnack
Mitternachtssnack auf bayerisch

Langjährige Freunde und unzählige Bekannte treffen, netzwerken, tanzen, flanieren, gucken, essen, trinken, feiern und genießen – der Ball der Union ist jedes Jahr ein HIghlight! Da aber viele der üblichen Ballbesucher zur Bundespräsidentenwahl nach Berlin mussten, waren spürbar weniger Prominente (und generell weniger Gäste) vor Ort. Eine schöne Ballnach war es dennoch!

Türkis und viel Bling-Bling

Mein Kleid stamm übrigens von Pronovias (hab´ ich in Berlin gefunden), der Schmuck von Cadenzza, Kenzo und Swarovski.
Die Frisur hat mir Walentina bei Stylissima gezaubert.

Nächstes Jahr ist dann hoffentlich auch Jörg wieder mit dabei! Bis dahin bringt das Jahr aber zum Glück noch viele weitere schöne Events, die wir zusammen unsicher machen…
Liebe Grüße,

die Birgit

Schreibe einen Kommentar